Wissenschaftliche Arbeiten

Qualifizierte situationsbezogene Beratung ist für uns ohne gute wissenschaftliche Fundierung nicht denkbar. Bewährtes Wissen ist die Reflexionsbasis, wenn wir unsere Klienten dabei unterstützen, ihren eigenen Lösungsweg für die Überwindung einer schwierigen Situation zu finden.
Wir nutzen Wissen und tragen zur Weiterentwicklung des Wissens bei. Prof. Dr. Rüdiger H. Jung, Gründer des rhj-Instituts, ist seit über vierzig Jahren auf den Gebieten von Führung, Organisation und Management auch wissenschaftlich tätig. Ihn zeichnet Freude am wissenschaftlichem Tiefgang ebenso aus wie Freude am fachlichen Grenzgängertum und der Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Themen.

Unser Bestseller für Studium und Praxis

Jung/Heinzen/Quarg:

Allgemeine Managementlehre


www.esv.info

Unser Leib- und Magenthema

Seidel/Jung/Redel:

Führungsstil und Führungsorganisation

(2 Bde., Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt)

Was uns sonst noch so umtreibt

„Rechte der Natur“

Jung: Stärkung der Sinnorientierung im Führungshandeln durch biokratiesensible Personalführung

(Bd. 6 der Schriftenreihe im Metropolis-Verlag, Marburg)

„Stärkung der Region“

Hass/Jung/Simon (Hrsg.): Management in regionalen Netzwerken

(Verlag Shaker, Aachen)

„Die Idee von Vielfalt und Solidarität in Europa“

Jung/Schäfer (Hrsg.): Vielfalt gestalten – Managing Diversity

(IKO-Verlag, Frankfurt)

Jung/Schäfer/Seibel (Hrsg.): Economie Sociale

(IKO-Verlag, Frankfurt)